Träume in Sepiatönen

Analog rulez

Meine Fotos vom schwarzweissen Film sind da. Alle sind an einem Tag entstanden, einer kalten kreativen windigen Mittagespause und einem kalten, unruhigem Nachhauseweg. Die stimmung hab ich noch genau in Erinnerung…kurz vor Weihnachten, voller Stress und irgendwie auch ein bisschen depressiv. Als ich die Bilder auf lightofthe80ies.deviantart.com hochgeladen hab, hab ich ein paar Zeilen dazu geschrieben, die mir immer besser gefallen. Vielleicht hat jemand Lust sie zu lesen oder einen Kommentar abzugeben. Ich finde die Kombination von Wort, Bild und Ton immer noch sehr faszinierend.

Advertisements