Ich bin im LOMO Buch

Ich bin im LOMO Buch :)

Vor 2,3 Jahren gab es mal einen Wettbewerb von Lomo bei dem man seine Bilder einreichen konnte.

Bisher hab ich erst einen Film gecrosst UND doppelbelichtet- und das ist auch mein Lieblingsfilm.

lomobuch3lomobuch2lomobuch1_

Vor kurzem bekam ich eine Mail und durfte mir das grosse Lomobuch kostenlos (bis auf den Versand) bestellen da 2 meiner Fotos dafür ausgewählt wurden. Da hab ich mich doch gefreut wie ein Honigkuckenpferd XD denn das kam wirklich sehr überraschend und zu dem Moment aufmunternd. 2 Tage später war es auch schon da. Das Buch fügt sich gut in meine Photobuch-Sammlung ein und ist wirklich gut gemacht. Kostet 80 € + Versand (wiegt so einiges).

square9064_web

zum Abschluß noch ein Zitat eines Fotografen der mir ein Vorbild ist und mit dessen Meinung ich sehr übereinstimme. Auch ich versuche die Zeit einzufangen, oder das Leben an sich. Denn was ich nicht festhalte, vergesse ich allzu schnell. Alte Bilder anzusehen ist wie in einen Rausch an Erinnerungen zu tauchen.

Fotografie ist die Trauer über die vergängliche Zeit und das Bedürfnis, einige Augenblicke festzuhalten – es gibt formale Emotionen, hervorgerufen durch Licht oder Form, sentimentale oder sensuelle, die durch Menschen ausgelöst werden und rein intellektuelle. Die Fotografie kann sie vereinen und daraus neue schaffen…Fotografie ist unlösbar mit der Zeit verknüpft, die sie festhält, mit der Zeit, die zwischen den Fingern, zwischen den Augenblicken zerrinnt, mit der Zeit der Dinge und Menschen, des Lichts und der Gefühle.

Die Zeit wird nie mehr das sein, was sie war.
Jeanloup Sieff