Weihnachtliches…ein Rückblick

Im Dezember hab ich mich an Spitzenhäkeln gewagt.

Ich habe noch unsere wunderschönen Meereskiesel aus dem Urlaub. Mit denen ging das wunderbar.

Die Wohnung war dekoriert…mit Lichterketten, Adventsmühlchen und einem dieses Jahr sehr kreativem Weihnachtsbaum aus Treibholz.

Ein bisschen Frühling durfte auch mit in die Wohnung

Zum ersten Mal hab ich mit Zucker gestärkt. Und es hat geklappt.

Zuhause machten wir wie immer unser deutsch/französisch/spanisches Weihnachtsfest. Dazu war meine Familie extra im Ausland, das richtige Essen besorgen :). An diesem Abend hatte ich leider bereits Fieber, so daß ich nicht viel davon essen konnte, was sehr schade war.

Wir waren ziemlich eingeschneit, für diese Gegend aber nichts Neues.

Unsere uralte Katze war auch mit dabei

Meine Schwester hat einen echten Baumkuchen gebacken, der war sehr lecker.