Aktualisierungen Januar, 2011 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Marion Haßold 10:30 pm am 16 January, 2011 Permalink | Antworten
    Tags: , Engslisch - Deutsch, Häkelabkürzungen, ,   

    Häkelabkürzungen vom Englischen ins Deutsche 

    Häkelabkürzungen vom Englischen ins Deutsche

    hab ich im Internet gefunden:

    st = stitch = Luftmasche
    slst = slip stitch = Kettmasche
    ch(s) = chain(s) = Luftmaschenkette
    sc = single crochet = Feste Masche
    tch = turning chain = Wendemasche
    hdc = half double crochet = halbes Stäbchen
    dc = double crochet = Stäbchen
    tr = treble crochet = doppeltes Stäbchen
    dtr = double treble crochet = dreifaches Stäbchen
    trtr = treble treble crochet = vierfaches Stäbchen
    p = picot = Mäusezähnchen
    rhdc = raised half double crochet = halbes Reliefstäbchen
    yo = yarn over hook = Umschlag

    beg = begin = beginnen / anfangen
    bet = between = zwischen
    cont = continue = fortsetzen
    dec = decrease = abnehmen
    inc = increase = zunehmen
    manner = Art und Weise

    pr rnd/r = vorherige Runde/Reihe
    rep = wiederholen
    sk = überspringen
    pat = Muster
    loop = Schlinge / Schlaufe
    space = Zwischenraum
    tog = zusammen
    cl = Maschengruppe
    m (meash) = Maschennetz
    rs = richtige Seite nache vorne
    ws = falsche Seite nach vorne

    fasten off with hook = vernähen des Fadens mit einer Nadel
    pull up loop = Schlinge/Schlaufe hochziehen
    fpdc = Reliefstäbchen von vorne arbeiten
    bpdc = Reliefstäbchn von hinten arbeiten
    ch color change = Farbwechsel
    front/back loop = vordere/hintere Schlinge/Schlaufe
    ch (1,2,3…) to turn = durch (1,2,3…) Luftmaschen ersetzen
    work ch join with slst to from ring = Luftmaschenkette mit einer Kettmasche zum Ring schließen

    mc = main color = Hauptfarbe
    rem = remain = Rest
    cc = contrasting color = Kontrastfarbe

    Cabone Rings = Häkelringe
    Häkelnadel = crochet hook
    Wolle = wool
    Nadel = needle

     

    Viel Spaß!

     
    • gorhaija 2:41 am am 31 Januar, 2011 Permalink | Antworten

      Uhi super, danach habe ich schon verzweifelt gesucht, denn einiges war mit noch unklar. Vielen Dank! :D

  • Marion Haßold 7:46 pm am 16 January, 2011 Permalink | Antworten
    Tags: "Marion's cozy mug warmer", cozy mug warmer, , free, free crochet pattern, , , , , mug warmer, , ravelry   

    Pattern „Marion’s cozy mug warmer“ 

    Gestern habe ich mein erstes Pattern erstellt.
    Das ist aber auf Englisch, weil ich es auf Ravelry stellen werde.

    Click here to download the PDF-Version of this pattern:
    Marion’s mug warmer cozy-new version

    Click here if you are german and need a translation-chart:
    Englisch – Deutsch

    „Marion’s cozy mug warmer“
    to keep warm your tea and safe your hands

    Marion’s mug warmer cozy

    When i searched through the free mug patterns on ravelry, i
    could not find one like i wanted. So i made up my own. This is
    my first pattern, i crochet since 7 months. Feel free to correct any
    errors or suggest improvements, just leave me a comment. I lost
    the paper where i exactly wrote down every step i did, i hope i
    did not forget anything here. Pattern fits any standard souvenir
    style mugs. My language is german, so please correct my
    english if necessary.
    ● Yarn: choose chunky, soft and pastel colored yarn,
    acryl or acryl/wool mixture may be better than cotton
    for a stretchy result. I used Schachenmayer SMC Bergen, 2 € per skein,
    natural white and rose.
    ● Hook:  Prym 6 mm or whatever works well with your
    own chosen yarn.
    ● Gauge: not important

    1. R1: Let’s start with a foundation-chain. First, crochet as many chains as you need to fit tightly around your mug. I needed 27 chains. Join with a slipstitch (SL). Be careful not to twist your founcation-chain.
    2. R2: Crochet a round of SC’s in every chain (SC). Join at the end with a slip stich (SL).
    3. R3: Crochet a double chrochet (DC) in every SC. Important: Do not join! Leave a space of 2 chains empty- I had 25 DCs at the end, 2 less than before. Your numbers might be different, just make 2 less than before. You will need this space for the mug-holder. Crochet 2 chains at the end.
    4. R4: Turn your work. Now you work on the other side. Crochet a DC in every SC. Important: Do not join! Crochet 2 Chains at the end.
    5. Repeat step round 3 + step round 4 until you reach your desired height. Take a look at my photo for orientation.  Not too high! Leave some space.
    6. Adding the buttonhole: When you reach the end of your last row, add 12 chains (other kind of yarn may require more or less chains, just check that). Make a loop with a slipstitch(SL) into the 7th chain (create a circle).
    7. Decorative border: you do not need a border, but it looks so nice and clean. Choose a nice matching color for adding a border. I chrocheted Sc’s in every DC, but for the Button-Holder and at the bottom in the middle of the hole i used slip-stitches. Add a nice button. Wooden buttons always look great.
    8. And, pleaaaaase show me your result!

    Design and copyright by http://www.marionhassold

     
  • Marion Haßold 4:41 pm am 16 January, 2011 Permalink | Antworten
    Tags: , , Loop, Martha cowl, Schal   

    Loopschal Nr.3 ist fertig 

    Halswärmer

    So, endlich hab ich die Wolle gefunden und eine Anleitung für eine Häkelblume, wie ich es mir vorgestellt habe.

    Michale war so lieb, nach Feierabend kurz die Fotos zu machen. Der Schal hat gefühlt ewig gedauert, so kam es mir vor, ich glaube ich habe irgendwann im Dezember angefangen, als ich krank war und mich die Grippe niedergestreckt hat, ein kleines Stückchen weitergemacht, alles weggelegt und jetzt ist er endlich endlich fertig. Und genauso wie ich mir es gewünscht habe. :)

    Das Pattern hab ich mir von Fotos von Martha’s Cowl 2.0 angeguckt, nur um heute festzustellen, das ich es schon hatte als es noch kostenlos war.

     
    • Rita 3:10 pm am 19 Oktober, 2011 Permalink | Antworten

      Hallo Marion
      Bin auf der Suche nach der Anleitung des Schals, da er aus Ravelry und der Webseite der Designerin weg genommen wurde…kannst Du mir helfen??
      Wäre super, da er genial aussieht und nicht schwierig ist;)
      Lieben DAnk Dir!
      Es liebs Grüessli, Rita

      • Marion Haßold 4:46 pm am 19 Oktober, 2011 Permalink | Antworten

        Ging mir auch so…dabei hatte ich die Anleitung bereits gespeichert, dies aber vergessen und dann nach Anregungen von anderen Usern auf gut Glück losgelegt….naja damals hatte ich erst angefangen zu häkeln. Bitte schreib mir eine Mail an info@marionhassold.com, damit ich dich nicht vergesse und ich guck mal was ich tun kann.

c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antworten
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen
%d Bloggern gefällt das: