Neues gehäkelt :)

in den letzten 3 Monaten
kam wieder einiges an neuen Häkelarbeiten zusammen…

Mein neues Lieblingsteil für den Sommer!

Das erste gehäkelte Kleidungsstück, warme teure Merinowolle in Petrol, mit vielen Rüschen. Ich nenne des das „Quallen-Cape“ :) auf jeden Fall wird es super kuschlig warm sein an kühlen Sommerabenden-

Schmuck!

Mondblumenkette…gar nicht leicht opalisiertes Glas zu finden, das ha ich schon lange gesucht.

Valentinstag und Osterdecke-Herzen-Girlande

Bisher fand ich Girlanden eher doof aber die hier…hat was…hängt jetzt am Osterstrauch.

Kuschlige Abendstunden

(den rosanen kann man in meinem neuen DaWanda-Shop erwerben)

Noch mehr Schmuck

bisschen strange, aber gut bei zuviel Ausschnitt…Häkeldekoration zum umhängen

Glückskekse!

Dahinter steckte die Idee, der lieben Jasmin eine Kleinigkeit zu häkeln als Danke für Ihre Post.  Meine liebe Arbeitskollegin hat dann schnell zwischen 2 Terminen Fotos für mich davon gemacht.

Super Mario!

meine Eltern waren in den 80ern natürlich gegen die NES-Console, aber ich gewann 200 DM in einem Malwettbewerb und kauft sie mir selbst ;) Obwohl ich gern gezockt habe, bin ich nie so ein richtiger Gamer geworden, dazu bin ich zu gerne draußen. Aber die Oldschool-Spiele gehören irgendwie mit dazu in die Kindheitserinnerungen. Daher: der gehäkelte 1-Up-Pilz! Dank an meine andere Arbeitskollegin, die mir von Ihren Basteleien etwas Filz abgab für die Augen.

Übrigens, das sind fast alles kostenlose Anleitungen, zu denen ich Interessierten gerne Links gebe. Meldet euch einfach bei mir!