Shopping-Tag

Ich hab leider nicht mehr viel was mir passt im Kleiderschrank also musste ich etwas einkaufen gehen. In Esslingen ist das eine Katastrophe also musste ich wieder ins gute alte Stuttgart, das mich schon sehr vermisst hat. War aber dann auch froh wieder nach Hause zu kommen. Da passt kaum noch jemand auf die Wiese, so viele haben sich gesonnt. Aber anders als in Esslingen denken die wenigsten an eine kuschlige Decke wenn sie sich auf eine nasse Wiese legen. Und aufgepumpte Anabolika-Helden im gemieteten SLK mit 8 cm hohen Chihuahuas fahren hier auch nicht auf und ab. Gott sei Dank. Man kann nicht alles haben, gell?

Neues Lieblingsteil, weil ich sowas schon sehr lange suche & weil es mich an den Jugendstil erinnert & weil es Sommer wird. Komisch ist nur wo ich es gefunden hab. Am unerwartesten Ort und platziert irgendwo im OG an der Wand.

OMG Da sind Schiffe drauf! Und Häkelblumen. Und es ist handgemacht, steht – made in India – drauf.

Und ist aus 100% Baumwolle.

Hosen brauchte ich auch dringend, was sommerliches, aber nicht zu kurz und nicht zu luftig, weil es im Studio immer eiskalt ist.

Die linke hat einen satin/seidenartigen Touch und fühlt sich sehr anschmiegsam an. Ausserdem sitzt sie supersexy. Die beige ist aus einem weichen Baumwollstoff, wirkt nicht so grob wie eine Cargo und sehr edel beim tragen.

Hab auch Kleinkram gekauft. Die Fotos sind nicht so toll aber ich wollt nicht viel Aufwand betreiben nur um kurz jemandem was zu zeigen.

Weil mir selten Hosen mit meinen 1,65 cm kauf ich immer sofort wenn was perfekt sitzt. Blöd, dass am gestrigen Tag alles gepasst hat was ich in den Händen hatte. Und es war auch immer noch 1 Teil in meiner Grösse da. Eins.

Und das sind keine Jeans, sondern Stoffhosen aus kuschelweichem Stoff und sie fallen lässig und sind trotzdem nicht zu weit wie Harlemshosen. Chinos sind es aber auch nicht mehr ganz. Ideal zum tragen mit Sandalen und FlipFlops. Und, im Gegensatz zu den Modellen die ich bisher anprobiert haben, sitzen diese gut am Po. Noch besser wäre modetechnisch gesehen mit High-Heels in Bonbon oder Pastellfarben aber das geht bei meinen Füssen ja leider nicht.

Mir hat jemand den ich schon lange malwieder treffen wollte sein neues Tattoo gezeigt:

Und Stuttgart mag zuviel Sonne nicht, da kommt schnell Regen und Sturmwind auf: