Zeichen der Zeit

In Stuttgart stehen die Zeichen auf „Ja“…die Befürworter S21 wohl wenig Lust sich mit Engagement der Sache hinzugeben, aber haben genug Desinteressierte das Problem genug analysiert um zur Wahl zu gehen und eine sinnvolle Entscheidung zu treffen?

Ich bin davon überzeugt dass das Projekt selbst im Falle eines Weiterbaus irgendwann aufgrund von Geldmangel eingestellt wird und kann nur hoffen dass sich jeder die Broschüre der Landesregierung (das gelbe Ding aus dem Briefkasten) wenigstens richtig durchliest denn dann fällt die Entscheidung leicht.

Besser wird’s halt nicht, nur teurer. Und das Argument, wir zahlen’s nicht, zahlt doch das Land ist dumm. Leute, das sind doch trotzdem eure Steuern. Der kleine Bürger zahlt immer, ganz besonders in Stuttgart.

Informiert euch richtig, trefft eine Entscheidung auf Basis der Fakten, und geht wählen. Ich bin guter Hoffnung dass sich jeder der sich ALLE Fakten durchliest gleich entscheiden wird.