Neugeborenenfotografie in Beuren

Diese schöne Neugeborenene hat auf jeden Fall Glück: nicht nur tolle entspannte Eltern, auch ganz besonders tolle  Großeltern!

Das hat auf jeden Fall abgefärbt, Adelina hat es mir leicht gemacht. Kein weinen, kein quengeln, keine Probleme, nur entspannt schlummern, zwischendurch mal was essen und schön aussehen.

Was für schöne Aufnahmen dabei enstanden sind zeige ich euch sehr gerne:

Flaum! Wie süss…

SW- zwei meiner Lieblingsbilder.

Hand in Hand fotografiert man so oft, und so banal und abfotografiert scheint dieses Motiv zu sein. Es gibt es tausendfach…und tausendfach schlecht umgesetzt. Dabei ist diese Symbolik etwas so wundervolles. Die kleine, winzige Hand klammert sich schutzsuchend an die Hand der Eltern. Die soviel größer und gealtert erscheint. Ich fotografiere diese Motiv seit 6 Jahren immer wieder und es ist immer wieder eine Herausforderung. So einfach es auch aussieht. Es ist nicht einfach. Und diesmal gefällt es mir besonders gut. Die Unschärfe im Bild ist übrigens echt, nicht digital erzeugt. Ich liebe meine „spezielle“ Makrolinse!

Mit Hilfe von Photoshop (in Realität mit Hand als Stütze fotografiert):

 

Aktuelle Bilder gibt es wie immer auf meiner Facebookseite! Bitte addet sie, dann seid Ihr immer auf dem neuesten Stand:

https://www.facebook.com/Portraitfotografie

Sie möchten auch solche schönen Aufnahmen von Ihrem Kind? Dann sollten Sie sie unbedingt in den ersten 10 Tagen anfertigen lassen und rechtzeitig buchen!

Baby- und Neugeborenen-Fotografie Marion Hassold | Rechtzeitig buchen unter http://www.neugeborenenfotos.de